Home

SVM Coach stellt einen Rekord auf

Celine Caro ist mit 21 Jahren die jüngste Trainerin in Europa mit der internationalen Lizenzstufe 2.

Sportakrobatin Celine Caro vom SV Mergelstetten hat im Leistungszentrum Aalen die internationale Lizenzstufe 2 absolviert und ist somit jüngste europäische Trainerin mit diesem Status. Für den Kurs wurden aus verschiedenen Ländern potenzielle Trainer gesucht, die den Anforderungen des internationalen Turnerbundes FIG (Fédération Internationale de Gymnastique) entsprechen. Hierzu gehört mindestens die Trainerstufe B - die in Deutschland zweithöchste Trainerstufe.
Mentoren aus Belgien, Portugal und Deutschland standen den Aspiranten zur Seite. Für Caro, die beim SVM hauptsächlich für Choreografie und Elementtraining zuständig ist, war vor allem die belgische Choreografin Irina Shadrina inspirierend.
Nun lastet auf der 21-jährigen ein großer Druck. So muss sie mitunter dafür Sorge tragen, dass das Mix-Paar Monz und Falch, sowie die Damengruppe den Sprung ins internationale Geschehen schaffen.
Celine Caro betreibt seit ihrem fünften Lebensjahr Sportakrobatik. Zudem tanzte sie mehrere Jahre Ballett und erhielt Klavierstunden. Mit elf Jahren wurde Caro Mitglied der Nationalmannschaft. Dabei nahm sie an mehreren Welt- und Europameisterschaften teil.
Zuletzt war die junge Sportlerin 2015 bei der WM in Riesa, wo sie ihre sportliche Karriere beendete. Dennoch bleibt sie der Sportart auch weiterhin treu. Neben ihrem Studium in Ulm, trainiert sie die Sportakrobaten des SVM und ist Mitglied der Showgruppe "Power", die in Deutschland tourt.